Projekt Eagle Eye automatische Kennzeichenerfassung

  • Kunde: EKZ Simmeringer Hauptstraße
  • Partner: LeKA GmbH
  • parkplatz simmering 4
  • parkplatz simmering 3
  • parkplatz simmering 2
  • Parkplatz Simmering 1

Info

Über das Projekt

Projekt EKZ Kennzeichenerfassung Wien Simmering

Die Anforderung

Bei einem kleinen Einkaufszentrum soll die beschränkte Anzahl an Parkplätze für die Kunden der Mieter bereitgestellt werden. Die angrenzenden Wohnungsmieter dürfen diese Parkplätze nicht benutzen. Außerdem wird eine Liste von Berechtigungen geführt, welchen es möglich ist, 24 h am Tag zu parken (WhiteList). Schranken wurden aus Platzgründen nicht eingesetzt.

Als besondere Herausforderung waren die örtlichen Gegebenheiten zu sehen, da die Ausfahrt sehr schmal ist, konnte keine Trennung der Ein- und Ausfahrt erfolgen.

Die NBO Lösung in Kooperation mit LeKa GmbH:

Mit dem Kennzeichenerfassungssystem Eagle-Eye wird die Nummerntafel der ein- und ausfahrenden Fahrzeuge gescannt. Jeder Eintrag wird in der Datenbank auf einem PC vor Ort mit Datum und Uhrzeit abgespeichert. Im Zuge des Tagesabschlusses wird die Parkdauer der Besucher ermittelt und bei Überschreitung des definierten Maximums eine E-Mail mit Fotos vollautomatisch an den Parkplatzbetreiber gesendet.

Einstellbar ist bei der Softwarelösung ein Zeitfenster (überprüfen/nicht überprüfen), die Parkdauer und die Berichtigten Fahrzeuge (der sogenannten „Whitelist“). Die Herausforderung der schmalen Ein- und Ausfahrt wurde dann über Softwarelogik gelöst, damit kein Fahrzeug doppelt gescannt, oder übersehen wird.

Von all jenen Parkplatzbenützer welche innerhalb der Frist ausgefahren sind werden die Daten gelöscht, keine Fotos/Einträge an den Betreiber übermittelt oder behalten. Die Kennzeichendaten der Dauerparker die jeden Tag 24h parken dürfen, werden ebenfalls nicht versendet.

Der Nutzen aus dieser Anwendung besteht in der Freihaltung der Parkplätze ohne jeglichen personellen Aufwand. Bisher wurden Parkwächter mit Fotoapparat und Zettel losgeschickt welche diesen Parkplatz überprüften. Die Daten werden vollautomatisch erfasst und zur weiteren Verwendung aufbereitet. Seit der Einführung der Überprüfung sind für die berichtigten Parker immer genügend freie Plätze vorhanden.